Wichelmann.

 

I. Zeller in Wichel, früher eigenhörig an die Landesherrschaft. 1498 Hermann Wichelmann; 1562 Magnus to Wichel; 1618 Lübbeke zum Wichel; 1680 Lübbe zum Wichel.

 

            Zeller Heinrich Wichelmann.

 

                        Kinder 1667 Heinrich; 1668 Johann.

 

            Zeller Heinrich Wichelmann und Anna Kath. Nordlohne, kopuliert 1697.

 

                        Kinder 1701 Lucia Kath., kopuliert 1723 mit Joh. Heinrich Bröringmeyer

                                               (geboren 1695, Eltern Joh. B. und Marg. Bokern, siehe

                                               Seite 84).

                                    1705 Elisabeth; 1709 Anna Dilke; 1714 Gesina.

 

            Zeller Joh. Heinrich Bröringmeyer und Lucia Kath. Wichelmann, zweite Frau

            1733 Gertrud Nordlohne, siehe Seite 206.

 

                        Kinder 1725 Hermann Heinrich (gestorben 1764), kopuliert 1757 mit An-

                                               na Maria Bröring (1765 kopuliert mit Witwer Zeller Bern.

                                               Hempelmann).

                                    1729 Anna Maria, kopuliert 1759 mit Bernard Hempelmann, siehe

                                               Seite 137.

                                    1731 Joh. Anton, kopuliert 1760 mit Anna Gertrud Stukenborg,

                                               Heuerleute in Brägel.*)

                                    1734 Johann; 1736 Gertrud; 1748 Mar. Magd.

                                    1752 Franz Heinrich, kopuliert 1775 mit Kath. Marg. Busse, Heu-

                                               erleute in Südlohne.

 

            Zeller Bernard Hempelmann und Anna Maria Wichelmann, 2. Frau 1765 Maria

            Anna Bröring, Witwe Hermann Heinrich Bröringmeyer.

 

                        Kinder 1763 Anna Maria, kopuliert 1787 mit Joh. Bernard Bolke aus

                                               Lohne, vergleiche Seite 58.

                                    1766 Kath. Elisabeth (gestorben 1838), kopuliert mit Lübbe

                                               Vulhop, Heuerleute in Wichel, siehe Seite 297.

                                    1769 Joh. Bernard (gestorben 1838), kopuliert 1797 mit Elisa-

                                               beth Stukenborg (gestorben 1852), Heuerleute bei Harms

                                               Brägel.

                                    1775 Franz Heinrich, kopuliert mit Elisabeth Bornhorn, Heuerleute

                                               in Mühlen.

 

            Zeller Joh. Bernard Bolke (gestorben 1834, 78 Jahre) und Anna Maria Wichel-

            mann (gestorben 1838, 75 ½ Jahre).

 

                        Kinder 1789 Anna Mar. Gertrud, kopuliert 1819 mit Johann Südbeck aus

                                               Südlohne, siehe Kötter Bolke, Seite 58.

                                    1792 Heinrich.

                                    1795 Mar. Elisabeth, kopuliert 1831 mit Gerhard Heinrich Hese-

                                               ding bei Zeller Staggenborg.

                                    1797 Maria Anna, kopuliert 1825 mit Joh. Heinrich Kokenge bei

                                               Zeller Wichelmann, siehe Seite 169.

                                    1800 Anna Kath.

                                    1802 Anton (gestorben 1844), kopuliert 1826 mit Maria Anna

                                               Fortmann aus Brägel (gestorben 1872, 67 ½ Jahre), Zeller

                                               Wichelmann, siehe Seite 119.

 

                                               Kinder 1828 Heinrich, Zeller (gestorben 1883, ledig).

                                                            1831 Anna Maria, kopuliert 1850 mit Heinrich Anton

                                                                       Bokern, Kötter Lüken, siehe Seite 194.

                                                            1836 Bernard, kopuliert 1866 mit Josefine von

                                                                       Husen, siehe II.

                                                            1839 Franz, kopuliert 1865 mit Franziska Büdeler

                                                                       aus Wildeshausen, siehe III.

                                                            1842 Anton, kopuliert 1876 mit Mar. Magd. Busse

                                                                       in Brägel, siehe IV.

 

Beim Verkauf der Stelle nach dem Tode (gestorben 1883) des unverehelicht gebliebenen Zellers Heinrich Wichelmann kaufte Kaufmann Franz Wichelmann den Rumpf von 34 ha wieder. 7 ½ ha erhielt durch Kauf Bernard Wichelmann, 4 ha Kollhoff, 7 ½ ha Bröring (siehe Seite 82), Gier 7 ha (siehe Seite 124).

 

II. Eigner Wichelmann, jetzt Unkraut in Wichel.

 

            Bernard Wichelmann und Josefine von Husen, siehe Seite 154.

 

                        Kinder 1867 Heinrich, kopuliert 1905 mit Maria Sophia Sieveke aus

                                               Oythe, Schmied in Lohne.

                                    1869 Bernard, kopuliert 1907 mit Maria Gertrud Kreymborg,

                                               Eigner in Brägel, siehe Seite 177.

                                    1873 Anton, kopuliert 1903 mit Wilh. Elisabeth Krimpenfort,

                                               Schmied in Brockdorf, siehe Seite 181.

                                    1877 Maria Anna, kopuliert 1901 mit Joh. Heinrich Klemens

                                               Behrens in Westeremstek.

                                    1881 Josefine, kopuliert 1907 mit Franz Röttinghaus aus Bokern,

                                               Zimmermann.

 

1915 verkaufte Franz Röttinghaus die Stelle an August Unkraut aus Lutten und verzog nach Lohne.

 

III. Kaufmann Wichelmann in Lohne.

 

            Franz Wichelmann (gestorben 1919) und Franziska Büdeler (gestorben 1917,

            72 ½ Jahre).

 

                        Kinder 1866 Mar. Karoline, kopuliert 1890 mit Kaufmann Louis

                                               Engelmann, siehe Seite 108.

                                    1868 Franz (gestorben 1900), kopuliert 1897 mit Rosalia Tappe-

                                               horn-gr. Fortmann, siehe Seite 116.

                                    1870 Antonia Helene, kopuliert 1893 mit Klemens August

                                               Burhorst, siehe Seite 90.

                                    1875 Hubert, kopuliert 1902 mit Amalia Hoyng, Kaufmann in

                                               Lohne, siehe Seite 151.

                                    1878 Engelbert, kopuliert 1910 mit Maria Kath. Badde, Rechts-

                                               anwalt in Cloppenburg.

 

IV. Neubauer und Wirt Wichelmann in Brägel, siehe Busse in Brägel genannt Tönssen, siehe Seite 97, 98.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Wichelmann (Erg. 305)

 

Heinrich Wichelmann, 1. Frau 1895 Josef. Bernard. Kellermann, gest.

                                                1905, aus Emstek

                                        2. Frau 1905 Sophia Sieveke aus Lutten

Schmiedemeister in Lohne

     K. 1896 Heinrich, kop. 1925 m. Mar. Wilmhoff

          1898 Franz, gest. 1901

          1899 Johanna Josef.

          1901 Emma Ant.

          1904 Bern. Jos.

          1906 Mar. Anna, gest. 1907

          1907 Helene Elis.

          1909 Mar. Antonia

          1910 Franz Jos.

                 1912 Mar. Anna



*) Ein Sohn der Eheleute Anton Wichelmann und Gertrud Stukenborg, Bernard Wichelmann (geboren 1767, gestorben 1832), soll der erste Ansiedler in Vordemmoore (Nienhüsen), Gemeinde Vechta, gewesen sein, jetzt Kötter Meerpohl. Die Familiennamen Uptmoor und Zubrägel in der genannten Ortschaft deuten ebenfalls auf Brägel als Ursprungsort hin. Auch die ursprünglich aus Harpendorf stammende Familie Gramann ist über Brägel nach Vordemmoore gekommen.