Vahling.

 

Vogt Nieberding in Lohne kaufte 1817 aus der dem Staate zukommenden Tertia 15 Sch. S. im Bokerner Felde, die der Staat hergegeben hatte für den Lohner Kirchenbau. Nach Nieberdings Tode kaufte 1853 die Neubauerei Heinrich Vahling, nachdem er seine Eignerstelle in Schledehausen an Herrn von Frydag-Daren verkauft hatte.

 

            Heinrich Vahling (gestorben 1876) und Gertrud Rethmann aus Bokern

            (gestorben 1912, 92 Jahre), kopuliert 1841, siehe Seite 228.

 

                        Kinder 1842 Bernardine, kopuliert 1863 mit Bernard Sieverding in

                                               Hopen, siehe Seite 265.

                                    1848 Elisabeth, kopuliert 1874 mit Eigner Franz Anton Rolfes in

                                               Mühlen.

                                    1850 Heinrich, kopuliert 1879 mit Maria Bernardine Meyer in

                                               Harpendorf.

                                    1853 Josef, kopuliert 1879 mit Lina Bartels Krimpenfort, Zeller

                                               Rethmann in Bokern, siehe Seite 178 und 228.

                                    1855 Josefine, kopuliert 1876 mit Joh. Bernard Röttinghaus.

                                    1858 Johanna, kopuliert 1879 mit Eigner Klemens Bornhorn in

                                               Schellohne, siehe Seite 62.

 

Da der älteste Sohn Heinrich (Wirt in Harpendorf) keine Nachkommen hat, erbt dessen Neffe August Röttinghaus die Eignerstelle im Bokerner Felde (Sillbrock). Die Familie Röttinghaus stammt aus Osterdamme. Ferdinand Röttinghaus und Kath. Maria Südbeck, kopuliert 1850, waren Heuerleute bei Zeller Arens Krogmann in Kroge, deren Sohn Bernard heiratete 1876 Josefine Vahling. Kinder sind:

 

                        1876 Elisabeth Antonia, verheiratet in Twistringen.

                        1878 Ferdinand, kopuliert 1904 mit Maria Johanna Willenbrink in

                                 Sillbrock (v. Frydag), siehe Wienholt.

                        1880 Johanna Auguste.

                        1881 Heinrich Josef, kopuliert mit Anna Bierbaum.

                        1883 Franz, kopuliert 1907 mit Josefine Wichelmann, Zimmermann in

                                 Lohne, siehe Wichelmann III.

                        1885 Johanna, kopuliert 1925 mit Ida Meyer (Macke) aus Hausstette,

                                 Neubauer im Sillbrock.

                        1887 Bernard.

                        1892 August, kopuliert 1925 mit Bertha Franziska Meyer (Macke) aus

                                 Hausstette.

                        1893 Maria, kopuliert 1921 mit Franz Nietfeld aus Bokern, Heuermann

                                 bei v. Frydag, vergleiche Rethmann II, Seite 229.

 

 

Zeller Vahling,

 

siehe Zeller Rethmann.