Uchtmann.

 

I. Bernard Uchtmann und Kath. Bocklage.

 

            Kinder 1770 Bernard Heinrich (gestorben 1829), kopuliert mit Elisabeth

                                   Krogmann.

                         1773 Kath. Elisabeth (gestorben 1837), kopuliert mit Joh. Heinrich

                                   Kalvelage, bei Zeller Gerding.

                         1775 Joh. Heinrich (gestorben 1849), kopuliert mit Elisabeth

                                   Bahlmann.

                         1781 Heinrich Anton, kopuliert mit Gertrud Lübke, bei Zeller kl.

                                   Willenborg.

 

                                   Kinder 1811 Bernard Heinrich, kopuliert 1839 mit Kath. Scheper,

                                                           siehe II.

                                                1819 Joh. Heinrich, kopuliert 1850 mit Kath. Elisabeth

                                                           Arlinghaus (geboren 1820, Eltern Joh. Hermann A.

                                                           und Elisabeth Bocklage).

                                                1827 Maria Elisabeth, kopuliert 1850 mit Joh. Heinrich

                                                           Bornhorn (geboren 1815, Eltern Dirk B. und Anna

                                                           Gertrud Meyer).

 

II. Bernard Heinrich Uchtmann (gestorben 1872) und Kath. Elisabeth Scheper aus

    Bünne, 2. Frau 1850 Maria Elisabeth Baak aus Steinfeld.

 

            Kinder 1841 Mar. Elisabeth, kopuliert 1867 mit Zeller Joh. Heinrich kl. Kalve-

                                   lage in Brockdorf, siehe Seite 160.

                         1843 Franz Josef, kopuliert mit Elisabeth Rießelmann, siehe III.

                         1851 Kath. Wilhelmine, kopuliert 1877 mit Josef Sieverding aus Bo-

                                   kern, siehe IV.

                         1853 Kath. Friederike, kopuliert 1877 mit Joh. Friedrich Fröhle.

                         1854 Elisabeth, kopuliert 1881 mit Bernard Dödmann aus Langwege.

                         1857 Maria Anna, kopuliert 1881 mit Josef Dödmann aus Langwege.

                         1858 Hermann Heinrich, kopuliert 1885 mit Josefine Elisabeth

                                   Willenborg.

 

III. Franz Josef Uchtmann (gestorben 1908) und Elisabeth Rießelmann, seit 1888

     Eigner auf der Osterlage (10 ha vom Gute Brettberg).

 

            Kinder 1880 Wilhelmine Elisabeth, kopuliert 1912 mit Witwer Heinrich Josef

                                   Netteler, Kirchspiel Dinklage.

                         1884 Johanna Elisabeth, kopuliert 1906 mit Franz Lübbehusen aus

                                   Steinfeld.

                         1887 Josef, kopuliert 1912 mit Elisabeth Rolfes aus Steinfeld, Eigner

                                   auf der Osterlage.

                         1890 Franz, kopuliert 1921 mit Emma Franziska Rießelmann.

 

IV. Josef Sieverding (gestorben 1915, 65 ½ Jahre) und Kath. Wilhelmine Uchtmann

     (gestorben 1916), Eigner in Rießel (Kötter Busse).

 

            Kinder 1877 Bernard August, kopuliert 1905 mit Elisabeth Josefine Fischer

                                   aus Lohnerwiesen, Eigner in Rießel, siehe Seite 213.

                         1879 Ferdinand Gottfried, kopuliert 1904 mit Maria Josefine Willenbrink

                                   aus Rießel, siehe unter Wille.

                         1881 Josef, kopuliert 1912 mit Elisabeth Becker, siehe Seite 45.

                         1884 Johanna Auguste, kopuliert 1903 mit August Heinrich Renze,

                                   Kirchspiel Bakum.

                         1885 Heinrich; 1887 Klemens; 1889 Franz Josef.

                         1892 Maria Elisabeth, kopuliert 1913 mit Bernard Heinrich Wüb-

                                   belmann in Bakum.