Salomon

 

Name einer jüdischen Familie in Lohne (am Kirchhof). Die Juden haben erst in neuerer Zeit Familiennamen angenommen, sie wurden durch die Gesetzgebung dazu gezwungen, sie wählten in erster Linie hebräische alttestamentliche Namen, in denen die bisher geführten Personennamen zu Familiennamen gestempelt wurden, wie Abraham, Jakob, Moses, Salomon. Andere wählten wohlklingende Namen, Bezeichnungen von guten Eigenschaften wie Edel, Freundlich, auch Tiernamen wie Hirsch, Wolf, Adler oder Zusammensetzungen mit Gold und Silber, wie Goldmann oder Silbermann.

 

Salomon Andreas u. Jette Silbermann

       K. 1871 Berta

            1874 Adolf