Saalfeld.

 

In der Bauerschaft Schemde, Kirchspiel Steinfeld, gab es von altersher zwei Bauernfamilien Saalfeld (Sahlfeld), von denen die eine nach Münster, die andere nach Osnabrück gehörte, unterschieden durch die verschiedene Schreibweise des Namens, osnabr. Saalfeld, münstersch Sahlfeld. Unter der Voraussetzung, daß diese Schreibweise genau beobachtet wurde, stammen die Lohner Saalfeld von der Osnabrücker Familie.

 

            Franz Heinrich Saalfeld (gestorben 1875, 66 ½ Jahre) und Mar. Kath.

            Böckmann (gestorben 1877, 65 ½ Jahre), bei Zeller Pölking.

 

                        Kinder 1840 Arnold Heinrich, kopuliert 1866 mit Kath. Ruholl vom

                                               Rießel, siehe oben.

 

                                               Kinder a. 1867 August, kopuliert 1892 mit Elisabeth

                                                                           Becker (Eltern Heinrich Becker und Maria

                                                                           Anna Gese).

                                                            b. 1868 Josef, kopuliert 1892 mit Kath. Bröring

                                                                          (Wichel), siehe Seite 82.

                                                                1870 Wilhelmine; 1872 Franz; 1874 Heinrich.

                                                            c. 1876 Klemens, kopuliert 1908 mit Ida Becker,

                                                                           siehe Seite 45.

 

            a. August Saalfeld und Elisabeth Becker, bei Zeller Pölking, dann Eigner in

                Uptloh bei Essen, siehe Seite 45.

 

                        Kinder 1893 Johanna, kopuliert 1917 mit Gerhard Theodor gr. Kruse

                                               aus Essen.

                                    1895 Maria Kath., kopuliert 1914 mit Bäcker Hermann Busse

                                               aus Wildeshausen.

                                    1897 Josef; 1899 Heinrich (gestorben 1918 im Kriege); 1901

                                               Klemens.

 

            b. Josef Saalfeld und Kath. Bröring, siehe Seite 82.

 

                        Kinder 1895 Hermann Georg, kopuliert 1925 mit Anna Josefine Vogt

                                               aus Vechta.

                                    1897 Sophia Auguste, kopuliert 1920 mit August Taphorn in

                                               Krimpenfort.

 

            c. Klemens Saalfeld (gestorben 1923) und Ida Becker, Kaufmann in Lohne.

 

                        Kinder 1909 Paul, Primaner in Vechta (1926); 1911 Ewald Heinrich;

                                               1917 Robert Josef; 1919 Alfred Bernard; 1922 Erna Ida

                                               (gestorben 1924).