Beverborg

 Zeller in Brockdorf.

 

1549 Heinrich Beverborg und Frau Anna, Bruder Marcus und Schwester Phenneke.

 

         Zeller Joh. Beverborg und Anna Espelage.

 

                   Kinder 1682 Heinrich, kopuliert 1717 mit Anna Pulsfort.

   1684 Werner; 1687 Lucia, kopuliert 1707 mit Zeller Werner

     Staggenborg.

   1690 Albert, 1694 Kath., kopuliert 1713 mit Zeller Theodor

     Zerhusen (Hinners).

   1697 Hermann.

 

Zeller Heinrich Beverborg (gestorben 1721) und Anna Pulsfort, (1722 2. Mann Heinrich Sextro).

 

Kinder 1718 Hermann, kopuliert 1757 mit Anna Maria Hürkamp aus

Kroge (Kolwei).

                                   1723 Anna (Sextro), kopuliert 1751 mit Tobias Middendorf.

                                   1726 Kaspar Heinrich, kopuliert 1756 mit Mar. Kath. Küster-

meyer.

 1730 Herbert, kopuliert 1775 mit Anna Kath. Jedding in Holtrup

(Kirchspiel Langförden).

 1731 Kath. Maria, kopuliert 1757 mit Zeller Stefan Meyer in

Mühlen.

 1736 Maria Elisabeth, kopuliert 1757 mit Zeller Hermann

Schockemöhle in Mühlen.

 

         Zeller Hermann Beverborg und Anna Maria Hürkamp.

 

                   Kinder 1765 Anna, kopuliert 1790 mit Tobias Westendorf aus Bünne.

   1767 Maria, kopuliert 1788 mit Zeller Theodor Kokenge in

      Ehrendorf.

                               1769 Anna Kath., kopuliert mit Zeller Westendorf in Bünne.

 

Zeller Tobias Westendorf und Anna Beverborg (gestorben 1811), 2. Frau 1818 Marg. Albers, Witwe Römann.

 

Kinder 1791 Maria, kopuliert 1829 mit Bern. Heinrich Busse, bei Zeller

Beverborg; 1793 Kath. (gestorben 1811).

1796 Marg (gestorben 1846), kopuliert 1818 mit Kötter Albert

Römann in Lohne.

1798 Anna Kath., kopuliert 1827 mit Witwer Joh. Heinrich

Marcus Nietfeld.

                                    1802 Elisabeth, kopuliert 1829 mit Bernard Küstermeyer.

                                    1805 Bernard, kopuliert 1844 mit Bernardine Tappehorn-gr.

Fortmann.

                                    1807 Bernardine, kopuliert 1836 mit Zeller Franz Staggenborg.

                                    1819 Gertrud, kopuliert 1846 mit Joh. Heinrich Strüfing in Kirch-

spiel Dinklage.

                                   1821 Josefine, kopuliert 1843 mit Bernard Heinrich Busse in

Lohne.

 

Zeller Bernard Beverborg (gestorben 1872) und Bernardine Tappehorn (gestorben 1882).

 

                   Kinder 1848 Wilhelmine, kopuliert 1874 mit Zeller Heinrich Josef Krebeck

    in Mühlen.

                               1850 Sophia, kopuliert 1875 mit Zeller Heinrich Bornhorn in

     Brockdorf.

     1851 Bernard, kopuliert 1886 mit Wilhelmine Aschern aus

    Bokern.

   1857 Hermann, kopuliert 1895 mit Maria Agnes Frerking, Kötter

     in Holthausen bei Steinfeld.

   1860 Elisabeth, kopuliert 1891 mit Zeller Franz Bünnemeyer

    (Nemesmann).

   1865 Maria, kopuliert 1891 mit Kaufmann Franz Ferdinand von

     den Assen in Steinfeld.

 

Zeller Bernard Beverborg (gestorben 1920) und Wilhelmine Aschern (gestorben 1899).

 

     Kinder 1887 Bernard, kopuliert 1922 mit Alwine Auguste Middelbeck

(gr. Willenborg), Zeller in Brockdorf.

 1888 Hermann, kopuliert 1919 mit Maria Nemeding, Zeller

Schulte in Märschendorf.

                                      1891 August (gestorben 6.10.1915 in Frankreich).

                                      1894 Josef, kopuliert 1923 mit Maria Gertrud Middelbeck

(gr. Willenborg).

                                      1897 Anna Maria, kopuliert 1922 mit Zeller Franz Anton Timp-

haus in Märschendorf (Bahlmann).