Beuse.

 

Ein Carumer Familienname. In der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts war eine Familie Beuse (Heinrich Beuse und Anna Ording) in Heuer auf der zum Kirchspiel Lohne gehörenden Ordings Stelle in Märschendorf. Eine Phenenna Cath. Beuse heiratete 1764 den Witwer Zeller Gerhard Vehorn in Westerbakum. In neuerer Zeit ist eine Familie Beuse in Moorkamp ansässig geworden.

 

Wirt Ferdinand Louis Beuse, kopuliert 1898 mit Anna Bernardina Arlinghaus aus Brockdorf (gestorben 1899), in 2. Ehe 1900 mit Elisabeth Wilhelmine Börgerding aus Bakum.

 

                   Kinder 1901 Josef Heinrich, 1903 Joh. Ferdinand, 1912 Franz Julius,

                                         1914 Rosalia Josefa.